kereső
Kereső
Betűválasztó
Válassz előadót:
0-9
a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
x
y
z
Tartalom
Koncz Zsuzsa: Verluste (Veszteségek)

Verluste (Veszteségek)

Aus Übermut verlor ich meinen Zopf
und aus Liebe schließlich meinen Kopf,
später aus dem selben Grund
die Unschuld, wie man sagt: Na und,
den Augenblick holt niemand mehr zurück.

Als ich mal einen Ring von ihm verlor,
kam ich mir plötzlich sehr verlassen vor.
Schlimmer noch als ich dann sah,
er selber war auch nicht mehr da,
das tat mur leid um die verlorne Zeit.

Ich weiss, dass man sehr viel verlieren kann:
ein Foto, eine Freundin, einen Mann.
Doch eins bewahre ich mir gut,
wie weh mir auch so manches tut,
den Glauben an mich selbst und meinen Mut.

Als ich mal mein Tagebuch nicht fand,
fragte ich: Wer hat es in der Hand?
Denn da steht so vieles drin,
wo ich oft gern gewesen bin
und ausserdem
wie lange und mit wem.

Den Schrim, den Schal, nicht selten einen Schuh,
den Hut und den Hals dazu.
Wer zählt, was ich verloren hab'?
so manches Wort das andre gab,
nur mein Gesicht
verlier ich lieber nicht.

Ich weiss, dass man sehr viel verlieren kann:
ein Foto, eine Freundin, einen Mann.
Doch eins bewahre ich mir gut,
wie weh mir auch so manches tut,
den Glauben an mich selbst und meinen Mut.

Doch eins bewahre ich mir gut,
wie weh mir auch so manches tut,
den Glauben an mich selbst und meinen Mut.

Hírek
Hírek

Ünnepeljünk együtt március 15-én!

Kellemes hosszúhétvégét és békés ünneplést kívánunk!


Talpra magyar, hí a haza!
Itt az idő, most vagy soha!
Rabok legyünk vagy szabadok?
Ez a kérdés, válasszatok! –
A magyarok istenére
Esküszünk,
Esküszünk, hogy rabok tovább
Nem leszünk!


 


"Isten, áldd meg a magyart
Jó kedvvel, bőséggel
Nyújts feléje védő kart,
Ha küzd ellenséggel;
Bal sors, akit régen tép,
Hozz rá víg esztendőt,
Meg bűnhődte már e nép
A multat s jövendőt!..."





Nemzeti énekeink dalszövege: KATT IDE!

Állami ünnepségek:  KATT IDE!